Buchtipp des Monats
Buch
ARCHIV
THEMEN
Rolf Morrien

Wie man eine Aktie zu Weihnachten verschenkt

Yannick Esters

Yannick Esters

Wenn sie im Jahr 1984 einkaufen waren, erinnern sie sich, dass das Cabbage Patch Kids das beliebteste Spielzeug war, welches niemand anderes als der gerissenste Einkäufer finden konnte. Die 2011-Version dieses Spielzeugs ist das LeapPad. Wenn sie kein Teil der 14% sind, die sagen, dass sie eins davon für Weihnachten kaufen, wissen sie vielleicht nicht, dass es es Tablet für Kinder ist.

Das LeapPad war vielleicht eins der heißesten Items des Jahres 2011, welches pädagogische Absichten hat, allerdings ist es nicht auf ältere Kinder abgestimmt, welche beispielsweise neue Klamotten oder die neuesten Videospiele haben möchte.

Wenn sie nicht möchten, dass jedes ihrer Geschenke keinen dauerhaften Wert hat und daran interessiert sind ihren Kindern eine Lektion über Geldmanagement zu geben, ist es an der Zeit eine Aktie zu erwerben.

Wie funktioniert das?

Für erwachsene ist das Erwerben einer Aktie so zeremoniell wie eine Überweisung. Alles geschieht auf ihrem Computer-Bildschirm und das einzige Zertifikat, welches sie erhalten ist ein Rezept für die Order, die sie selbst ausdrucken. Sie senden ihnen nicht mal mehr ein Zertifikat, aber es gibt Wege um ein wenig Zeremonie in dieses Geschenk zu bringen.

Erstens, was sind die Interessen ihrer Kinder? Mögen sie die Disney-Charaktere? Betteln sie nach einer eiskalten Cola beim Abendessen? Denken sie über diese Interessen in Bezug auf ein Unternehmen, welches sie interessant finden könnten, nach. Während der Feiertagssaison 2011 waren die Aktien, die am häufigsten verschenkt wurden: Disney (NYSE:DIS), Harley Davidson (NYSEA:HOG), Starbucks (NYSE:SBUX), Ford (NYSE:F), Coca Cola (NYSE:KO), and Under Armour (NYSE:UA). Other ideas include Microsoft (Nasdaq:MSFT), Heinz (NYSE:HNZ), Hasbro (Nasdaq:HAS), Hershey (NYSE:HSY) and GameStop (NYSE:GME).

Wo bekomme ich sie her?

Sobald sie ihre Entscheidung getroffen haben, haben sie zwei Möglichkeiten. Sie können ein existierendes Konto bei einem Discount-Makler verwenden und ihn um Hilfe dabei fragen, ein tatsächliches Aktien-Zertifikat zu erhalten oder die bessere Option, welche ist eine Aktie bei einem Online-Unternehmen zu erwerben, die sich auf Geschenke wie diese spezialisiert haben.

Oneshare, eins der beliebtesten Unternehmen dieser Art, bietet Aktien an, welche mit einem farbenfrohen eingerahmten Zertifikat geliefert werden damit es präsentabel ist. Dieses Unternehmen sendet außerdem kinderfreundliche Informationen darüber was heißt ein Anteilhaber zu sein und erlaubt weitere Erwerbungen von Aktien, was das Geschenk zu einer Investition macht. Der Kauf bei dieser oder einem ähnlichen Unternehmen kostet zwei mal so viel wie der Preis der tatsächlichen Aktie ist, aber diese Kosten decken den Rahmen, das Fundament und das Zertifikat.
Wieso ist dies das perfekte Geschenk um ihrem Kind den Umgang mit Geld beizubringen? Ein Elternteil berichtete, dass ihr Kind, nachdem es Anteile von Coca-Cola geschenkt bekam, im Lebensmittelgeschäft darüber diskutierte, inwiefern der Erwerb eines 12-Packs Cola, den Wert ihrer Aktie ankurbelte.

Der Schlussstrich

Kindern einen realen, fühlbaren Weg zum Umgang mit Geld zu geben, ist viel wertvoller als das jährliche „angeblich heißeste“ Geschenk. Dies könnte ein Grund sein, warum das Geschenk einer Aktie eine Idee ist, welche schon seit langer Zeit besteht im Gegensatz zu diesen Cabbage Patch Kids.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Diesen Artikel weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bulle
Geldanlage Empfehlung
Infografik der Woche
Teaser