Buchtipp des Monats
Buch
ARCHIV
THEMEN
Rolf Morrien

Value-Aktie

Rolf Morrien

Rolf Morrien

Swatch-Aktie: Das Schweizer Uhren-Imperium ist auch nach dem Kursanstieg günstig bewertet

Swatch gehört z den bekanntesten Uhrenmarken der Welt. Dabei ist das nur eine Marke aus dem Portfolio. Insgesamt führt der Swatch-Konzern 19 Marken in allen Preisklassen. Besonders bekannt sind Marken wie Omega, Longines, Tissot, Glashütte und  Breguet. Zusätzlich gehört Swatch zu den weltweit führenden Produzenten von Uhrwerken und Komponenten.

Der Depot-Optimierer hat die Swatch-Aktie erstmals im September 2012 empfohlen. Diejenigen unter Ihnen, die von Anfang an dabei sind, können sich aktuell bereits über einen Gewinn von 40% freuen. Wenn Sie bis jetzt noch nicht Swatch-Aktionär sind, sollten Sie den Einstieg nachholen und dürfen sich nach Einschätzung des „Depot-Optimierers“ auf Sicht von 12 Monaten auf etwa 20% Gewinn freuen. Warum die Aktie für uns weiterhin ein klarer Kaufkandidat ist, erfahren Sie jetzt.


Swatch hat die richtige Strategie

Die strategische Ausrichtung der Swatch Group ist sehr überzeugend. Die Vertikalisierung des Vertriebes durch Monomarkenboutiquen (auch Flagship-Stores genannt) schreitet voran. Dadurch werden die Gewinn-Margen gesteigert, die Informationen über die Bedürfnisse der Kunden präzisiert und es vereinfacht die Steuerung des Marketings. Hinzu kommt die Marktmacht der Swatch Group durch ihren hauseigenen Uhrwerkproduzenten ETA.

Swatch profitiert in Krisen-Phasen davon, dass Luxusgüter auch in solchen Zeiten gekauft werden und in „normalen“ Zeiten vomMassengeschäft in den unteren und mittleren Preiskategorien. Das ist ein strategischer Vorteil gegenüber den reinen  uxusartikelherstellern und -händlern.

Innovationskraft pur: 230 Patente für Smartwatch

Kürzlich wurde Nick Hayek, Sohn des Gründers und Chef der Swatch Group, nach den Plänen seines Unternehmens hinsichtlich des Smartwatch-Marktes befragt. Er antwortete, dass all das, was aktuell durch Samsung & Co. auf den Markt kommt, nichts wirklich Neues sei. Und in der Tat – er hat Recht. Swatch führte schon vor Jahrzehnten mit der Swatch Access erfolgreich einen Pager ein. Für Swatch ist die Uhr als Multifunktionsgerät nichts Neues.

Allein für das Gebiet „Wireless am Arm“ verfügt Swatch schon jetzt über 230 (!) Patente und ist zudem Pionier, wenn es um Touch Screens für Uhren geht. Im Bereich Innovationen rund um Uhren ist Swatch weltweit die absolute Nummer 1. Auf die Frage nach der Konkurrenz durch das Samsung Smartwatch- Modell Galaxy Gear, welches erst vor kurzer Zeit auf den Markt gebracht wurde, sagte Hayek Folgendes: „Samsungs Galaxy Gear muss jeden Abend mit einem separaten Kabel an einer Steckdose aufgeladen werden. Niemand will eine Uhr jede Nacht aufladen.”

Stattdessen sieht der Swatch-Lenker Energiemanagement als Schlüssel zum Erfolg an, wenn es um Uhren geht. Und so hat Swatch beispielsweise ein einmaliges, transparentes Zifferblatt mit Solarzellen entwickelt. Schon 5 Minuten Licht erzeugen Energie für 5 Tage Nutzung der Uhr. Sie sehen also: Swatch muss sich auch vor der vermeintlich innovativeren Konkurrenz aus Asien keineswegs fürchten.
Zusatz-Chance Schmuckgeschäft

Da Swatch im Schmuckgeschäft erhebliche Chancen sieht, wurde erst kürzlich die Marke Harry Winston gekauft. In den vergangenen Monaten ist der Schmuckmarkt in Asien schneller gewachsen als der Uhrenbereich und das wird auch noch einige Zeit so bleiben. Daher war der Zukauf aus Sicht des „Depot-Optimierers“ strategisch absolut richtig und mit einem guten Timing versehen.

Die Empfehlung des „Depot-Optimierers“ lautet daher: Kaufen Sie die Swatch-Aktie bis zu einem Kurs von maximal 480 Euro am Börsenplatz Frankfurt oder bis zu einem Kurs von maximal 585 SFr. am Börsenplatz Zürich.

 

Mit dem Depot-Optimierer sind Sie aktuell immer auf dem Stand der neuesten Dinge. Mit seiner kompletten Empfehlungsliste mit aktuell 150 Top-Werten werden Sie keinen Aktienkurs mehr verpassen. Es ist Ihr perfektes Gesamtpaket für Ihren konsequenten Vermögensaufbau. Sie erhalten ausführlichen Einblick in die Aktien des „Depot-Optimierers“ und können sich sofort die besten raussuchen. Denn mit diesen rentablen Aktien können Sie Ihr Geld jetzt mehr als nur verdoppeln! Der „Depot-Optimierer“ lässt keine Wünsche offen!

Testen Sie also ab sofort Rolf Morriens einzigartigen Börsendienst, den „Depot-Optimierer“ 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich…

Klicken Sie hier!

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Value-Aktie, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Diesen Artikel weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bulle
Geldanlage Empfehlung
Infografik der Woche
Teaser