Buchtipp des Monats
Buch
ARCHIV
THEMEN
Rolf Morrien

Steuer-Tipp

Musterrechnung zum Verlustvortrag für Altverluste

Im Steuertipp der Mai-Ausgabe des „Depot-Optimierers“ haben Sie erfahren, unter welchen Voraussetzungen Sie sogenannte Altverluste letztmalig bis zum 31.12.2013 geltend machen können. Wenn Sie die Mai-Ausgabe nicht oder nicht mehr zur Hand haben, finden Sie diese im Online-Archiv des „Depot-Optimierers“ auf www.gevestor.de.

Zur Erinnerung: Bei Altverlusten handelt es sich um Verluste, die aus dem Verkauf von Wertpapieren, die vor dem 31.12.2008 gekauft   und innerhalb eines Jahres wieder verkauft wurden, entstanden sind. Für die heutige Ausgabe hatte ich Ihnen eine Musterrechnung versprochen, die ich sogleich aufmachen werde:

Aus den Jahren vor 2009 hat ein Ehepaar Altverluste in Höhe von 3.500 €. Am 29.04.2013 wurde ein Aktienpaket mit 3.500 € Gewinn verkauft, das im Dezember des vorangegangenen Jahres gekauft wurde. Am 31.12.2013 werden für ein Tagesgeldkonto 3.900 € Zinsen fällig.

Die Aktien-Kursgewinne von 3.500 € können über die Steuererklärung (in 2013 letztmalig!) mit den noch bestehenden Verlusten von 3.500 € verrechnet werden.

Tipp: Nutzen Sie letztmalig in diesem Jahr die Möglichkeit, Steuern durch Altverluste zu sparen, sofern noch (anrechenbare)  Altverluste vorhanden sind.

 

 

Mit dem Depot-Optimierer sind Sie aktuell immer auf dem Stand der neuesten Dinge. Mit seiner kompletten Empfehlungsliste mit aktuell 150 Top-Werten werden Sie keinen Aktienkurs mehr verpassen. Es ist Ihr perfektes Gesamtpaket für Ihren konsequenten Vermögensaufbau. Sie erhalten ausführlichen Einblick in die Aktien des „Depot-Optimierers“ und können sich sofort die besten raussuchen. Denn mit diesen rentablen Aktien können Sie Ihr Geld jetzt mehr als nur verdoppeln! Der „Depot-Optimierer“ lässt keine Wünsche offen!

Testen Sie also ab sofort Rolf Morriens einzigartigen Börsendienst, den „Depot-Optimierer“ 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich…

Klicken Sie hier!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Diesen Artikel weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bulle
Geldanlage Empfehlung
Infografik der Woche
Teaser