Buchtipp des Monats
Buch
ARCHIV
THEMEN
Rolf Morrien

Deutscher Aktienmarkt

Der deutsche Aktienmarkt lässt sich anhand der Indizes der Deutschen Börse AG aus Frankfurt sehr gut gliedern. Er teilt sich wie folgt auf.

DAX

Der DAX spiegelt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands wieder.

MDAX

MDAX steht für Mid-cap Deutscher Aktienindex. Diese Index der Deutschen Börse für mittelgroße (midcap) Unternehmen aus den klassischen Branchen und schließt als Auswahlindex direkt unterhalb des DAX an. Er umfasst 50 Werte.

CDAX

Der CDAX umfasst alle in Frankfurt gehandelten Aktien. Zeigt die Wertentwicklung aller deutschen Aktien im Prime Standard und General Standard. Zurzeit sind ca. 400 Titel im CDAX aufgeführt.

SDAX

Der SDAX ist ein Index für das im April 1999 neu eingeführte Marktsegment für Nebenwerte. Der SDAX umfasst 50 kleinere Werte hinter dem MDAX.

HDAX

Der HDAX fasst die Werte aller 110 Unternehmen aus den deutschen Auswahlindizes DAX, MDAX und TecDAX zusammen.

 

ShortDAX

Der ShortDAX ist umgekehrt proportional zur Entwicklung des DAX . Beispiel: Verliert der DAX 7 %, dann legt der ShortDax um eben 7 % zu. Investoren können so von negativen Kursentwicklungen profitieren.

 

DivDAX

Der DivDAX enthält als Aktienindex 15 Unternehmen des DAX mit der jeweils höchsten Dividendenrendite. Er bietet Kapitalanlegern damit einen Vergleichsmaßstab für die Wertentwicklung von Firmen mit hohen Dividendenrenditen. Zeitgleich mit dem DAX wird er jährlich im September neu zusammengesetzt. Die Gewichtung erfolgt vierteljährlich.

 

ÖkoDAX

Der ÖkoDAX wurde am 5. Juni 2007 eingeführt. Die zehn Werte des ÖkoDAX stammen alle aus der Branche der Erneuerbaren Energien. Der ÖkoDAX wird als Kursindex und als Performanceindex vierteljährlich aktualisiert. Die Eurex bietet zudem Optionen (ODAX) und Futures (FDAX) auf den DAX an.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Diesen Artikel weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bulle
Geldanlage Empfehlung
Infografik der Woche
Teaser